Trefft Mogli beim Märchensommer im Schloss Poysbrunn

Trefft Mogli beim Märchensommer im Schloss Poysbrunn

Wir verlosen wieder 6 x Eintrittskarten (2 Erwachsene und 2 Kinder) für Nina Blum’s Märchensommer, ein interaktives Kindertheater mit Musik für Kinder von 4 - 12 Jahren und alle Menschen, die Märchen lieben!

Lese die Kurzgeschichte über Mogli genau durch und beantworte anschließend unsere Frage.
Mit ein wenig Glück bist du bei einer Vorstellung am 5. Juli oder 12. Juli dabei.

 

Das Dschungelbuch – neu gebrüllt!

Mogli lebt, schon seit er ein Baby ist, bei den Wölfen im Dschungel. Seine „Wolfsmutter“ Raksha liebt er aus ganzem Herzen. Gemeinsam mit seinem Bärenfreund Balu und dem schwarzen Panther Baghira erlebt er täglich viele Dschungelabenteuer und ist überzeugt, ein kleiner Wolfsjunge zu sein. Doch nicht alle Tiere des Dschungels mögen Mogli. Da wäre einmal der gefürchtete Tiger Schir Khan, der Mogli schon lange als seine Beute sieht. Aber auch der Affenkönig, der von Mogli in die Kunst des Feuermachens eingeweiht werden möchte, ist mit Vorsicht zu genießen. Als Mogli eines Tages von den Affen entführt wird, sitzt er in der Falle. Schir Khan und der Affenkönig kämpfen um den kleinen Menschenjungen. Doch auf Moglis Beschützer Raksha, Balu und Baghira ist Verlass. Sie setzen alles in Bewegung, um das Menschenkind zu retten. Dabei gibt es eine große Überraschung für Mogli, die sein Leben für immer verändern wird...

 

Tauch ein ins Dschungel-Abenteuer! Hast du gut aufgepasst? Wie heißt der freundliche Bär, der auf Mogli aufpasst?

 

 

Gib hier deinen Namen und deine Adresse ein, damit du am Gewinnspiel teilnehmen kannst.









 
Nähere Informationen zu Art, Umfang und Zweck der Datenverarbeitungen sowie zu den Rechten auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerruf und Übertragbarkeit finden sich auf www.evn.at/datenschutz oder können unter der Telefonnummer +43 2236 200 postalisch angefordert werden. Weiters besteht die Möglichkeit einer Kontaktaufnahme unter datenschutz@evn.at an den Datenschutzbeauftragten sowie an die Österreichische Datenschutzbehörde.