Kleinwasserkraftwerk Dorfmühle

Kleinwasserkraftwerk Dorfmühle

Ein Rundgang durch die EVN Naturkraft Anlage Dorfmühle bringt die Funktion eines Wasserkraftwerks näher. Ab 9 Jahren.
Laufkraftwerke und Kleinwasserkraftwerke sorgen für eine konstante Energieerzeugung, während Speicherkraftwerk den Ausgleich zwischen Stromangebot und -nachfrage ermöglichen.

Das vor 120 Jahren zur Versorgung einer Papierfabrik erbaute Kraftwerk wurde im Jahr 2003 komplett revitalisiert. Gemeinsam mit ca. 70 anderen Kleinwasserkraftwerken der EVN Naturkraft in Niederösterreich trägt Dorfmühle zur regionalen Versorgungssicherheit und zum Klimaschutz bei.

Die Führung beinhaltet einen Spaziergang zur Staumauer mit Besichtigung der Fischaufstiegshilfe. Besichtigung des Turbinengehäuses, des Generatorengehäuses und der vollautomatischen Rechenreinigungsmaschine.

Anfahrtsplan
Kontakt: alois.mayr@netz-noe.at
Dauer 1,5 - 2 Stunden